Fireray ONE, 1 Reflektor

761416 | Fireray ONE, 1 Reflektor

Der selbstausrichtende linienförmige Rauchmelder Fireray ONE besteht aus der Meldereinheit und einen Reflektor. Die Aufschaltung auf die Ringleitung und das Rücksetzen erfolgen über den esserbus-Koppler (Art.-Nr. 808623.40).

Die Meldereinheit enthält den Infrarot-Sender und -Empfänger und arbeitet bei der Nutzung des Prismen-Reflektors auf eine Reichweite von 5 bis 50 m.

Der Fireray ONE wird mindestens 0,3 m unterhalb der Decke montiert und sein Reflektor mit gleichem Deckenabstand gegenüber.

Über die in der Meldereinheit integrierte Bedienungsoberfläche, wird ein sichtbare Laser auf den Prismen-Reflektor ausgerichtet, und richtet sich auf Knopfdruck der linienförmige Rauchmelder selbst aus. Alles kann von einer Person allein ohne besondere Werkzeuge ausgeführt werden.

Integrierte Light Cancellation Technology™ beugt Fehlalarme, die durch Sonnenlicht und künstliche Lichtquellen erzeugt werden können, vor.

Building Movement Tracking™ sorgt für eine kontinuierliche Ausrichtung, wenn das Gebäude sich auf Grund von Temperaturveränderungen bewegt oder verzieht.

Artikel-Nr.:
761416
VdS-Anerkennung:
G 218070

Leistungsmerkmale

  • Reichweite 5 bis 50 m
  • Erfühlt die Norm EN54-12
  • Anschaltung und Rücksetzen über esserbus-Koppler 808623.40
  • Integrierter sichtbarer Laser und automatische Ausrichtung für ultimativen Ausrichtungskomfort
  • Integrierte Benutzeroberfläche
  • Vermeidung von Fehlalarmen durch Light Cancellation Technology™, die Sonnenlicht und künstliche Lichtquellen kompensiert
  • Building Movement Tracking™ hält die Ausrichtung kontinuierlich aufrecht, wenn sich Gebäude aufgrund von Temperaturschwankungen setzen oder biegen
  • Verschmutzungskompensation zur Korrektur der allmählichen Staubablagerung auf der Optik
  • Schnelle und einfache Reinigung der Detektoren ohne Beeinträchtigung der Ausrichtung

Technische Daten

Betriebsspannung 
14 ... 36 V DC
 
Betriebsspannung 
V DC
Betriebsspannung 
Spannungsversorgung 
Ruhestrom 
Ruhestrom @ 9 V DC 
Ruhestrom @ 12 V DC 
Ruhestrom @ 19 V DC 
Ruhestrom @ 24 V DC 
Ruhestrom @ 28 V DC 
Ruhestrom @ BMZAkku 
Ruhestrom @ BMZAkku 
 
Stromaufnahme 
5 mA (33 mA bei Ausrichtungsmodi)
Alarmstrom @ 28 V DC 
Stromaufnahme @ 12 V DC 
Stromaufnahme @ 24 V DC 
Stromaufnahme 
Leistungaufnahme @ 5 V DC 
Leistungaufnahme @ 12 V DC 
Leistungaufnahme @ 24 V DC 
Alarmstrom @ 9 V DC 
Alarmstrom @ 12 V DC 
Alarmstrom @ 24 V DC 
Einschaltstrom @ 24 V DC 
Einschaltstrom 
Stromaufnahme bei Störung 
Ausgangsstrom 
A
Leistungsaufnahme 
Strom für ext. Verbraucher 
A
Akkukapazität 
Kontaktbelastung 
Kontaktbelastung Relais 
Empfindlichkeit 
Schallpegel 
Schallpegel @ 24 V DC 
Anzeige 
Blitzfrequenz 
Hz
Blitzenergie 
Reichweite 
5 … 50 m
Anschlussklemmen 
Maximale Rohrlängen 
Überwachungsfläche 
Überwachungshöhe 
Einstellwinkel 
Unempfindlichkeit gegenüber Gebäudebewegungen 
Luftgeschwindigkeit 
Anwendungstemperatur 
Ansprechtemperatur 
Umgebungstemperatur 
-20 °C ... 55 °C
Lagertemperatur 
-40 °C ... 80 °C
Wellenlänge 
nm
Anschluss 
Ansaugluft-Temperatur 
Rel. Luftfeuchte 
Rel. Luftfeuchte 
< 93 % (ohne Betauung)
Ex-Kategorie 
Ex-Schutz 
Schutzart 
IP 55
 
Gehäuse 
Typ 
Material 
 
Farbe 
Gewicht 
Gewicht 
ca. 0,7 kg (Melder), ca. 0,1 kg (4 Prismen)
 
Luftfeuchtigkeit 
Kabellänge 
m
Sensorlänge 
m
Rückseitige Bodenplatte 
mm
Melderspezifikation 
EN54-12
Baumusterprüfbescheinigung 
Spezifikation 
 
Abmessungen 
B: 130 mm H: 181 mm T: 134 mm (Melder)
 
B: 100 mm H: 100 mm T: 9 mm (Prisma)
 
Leistungserklärung 
Zulassung 

Zubehör

761419 Fireray ONE, Schutzkorb

761420 Fireray ONE, Heizung

Zusätzliche Informationen

Das Gerät erfordert eine Separate Spannungsversorgung.

Wir weisen darauf hin, dass die Vorgängerprodukte 761315 und 761416 einen größeren Spannungsbereich hatten, als die Fireray ONE Ersatzprodukte, die ab 14V DC zu arbeiten beginnen. Wenn ein Fireray ONE linienförmiger Rauchmelder an ein Brandmeldesystem mit 12 V DC angeschlossen werden soll, muss ein Spannungswandler (781335) und eventuell ein Kupplungsgehäuse (788600) eingeplant werden, um sicherzustellen, dass die Fireray ONE Einheit mit Strom aus der 12V Brandmeldeanlage versorgt wird.

Diese Komponenten müssen auch für Standorte berücksichtigt werden, die ein 12-V-Brandmeldesystem verwenden, bei dem ein vorhandenes 761315 oder 761316 durch ein Fireray ONE-Gerät ersetzt werden muss.

Lieferumfang

1x Meldeeinheit

1x Prisma

Produktdatenblatt

Version: 02.2023

Sprache:
Deutsch
Format:
pdf