Gehäuse mit Glas, perlweiß, ähnlich RAL 1013

704909 | Gehäuse mit Glas, perlweiß, ähnlich RAL 1013
Handmeldergehäuse für Notfall- und Gefahrenmelder (NGRS-Melder) gemäß DIN VDE V 0827-1. Mit dem Handmeldergehäuse 704909 und dem dazugehörigen Elektronikmodul (vorzugsweise 804901) kann der NGRS-Melder an ein entsprechendes System angeschaltet werden, über das eine Notfall- bzw. Gefahrensituation gemeldet werden soll, wie z.B. eine Sprachalarmanlage VARIODYN D1. Da beim NGRS Melder ein roter Auslöseknopf vorgegeben ist, muss beim Elektronikmodul die Kunststoffplatte mit dem schwarzen Auslöseknopf, gemäß der beiliegenden Beschreibung, gegen die beiliegende Kunststoffplatte mit dem roten Auslöseknopf getauscht werden. NGRS = Notfall- und Gefahren- Reaktions- System. Kunststoffplatte mit roten Auslöseknopf, Einlegeschilder "Amok-Alarm", "Notfall" und "Polizei-Notruf"
Artikel-Nr.:
704909

Leistungsmerkmale

  • Flache Bauform
  • Steckbare Anschlussklemmen
  • Optionale Stützpunktklemmen
  • 2 x Kabeleinführungen jeweils oben, unten und rückseitig
  • Befestigungsmöglichkeit auf Standard uP-Installationsdosen
  • Serviceschlüssel mit dreifacher Funktion: Testen, Öffnen, Rücksetzen
  • Standardschlüssel mit zweifacher Funktion: Öffnen, Rücksetzen
  • "Außer Betrieb"-Kennzeichnung eines nicht betriebsbereiten Melders durch Umdrehen der beiliegenden Bedienteilfrontfolie

Technische Daten

Allgemeine technische Daten: 
Betriebsspannung 
 
Betriebsspannung 
V DC
Betriebsspannung 
Ruhestrom 
 
Ruhestrom @ 9 V DC 
μA
Ruhestrom @ 12 V DC 
Ruhestrom @ 19 V DC 
μA
Ruhestrom @ 24 V DC 
Ruhestrom @ BMZAkku 
Ruhestrom @ BMZAkku 
Ruhestrom 
μA
Stromaufnahme 
 
Stromaufnahme @ 12 V DC 
Stromaufnahme @ 24 V DC 
Einschaltstrom 
mA
Stromaufnahme bei Störung 
mA
Stromaufnahme Testbetrieb 
mA
Alarmstrom 
Alarmstrom 
Alarmstrom @ 9 V DC 
mA
Alarmstrom @ 12 V DC 
Alarmstrom @ 24 V DC 
mA
Alarmstrom @ 24 V DC 
Alarmstrom ohne Kommunikation 
mA
Leistungsaufnahme 
Strom für ext. Verbraucher 
A
Prüfkapazität 
Akkuladung 
Ansprechschwelle Wärmemelder 
Lastfaktor 
Kontaktbelastung Relais 
Kontaktbelastung 
Schallpegel 
dB
Schallpegel @ 12 V DC 
Schallpegel @ 24 V DC 
Schallpegel 
Melderanzahl/Gruppe 
Beschaltung 
Anzeige 
Betriebsanzeige 
Alarmanzeige 
Störungsanzeige 
Blitzfrequenz 
Blitzenergie 
Blitzfarbe 
Lichtstärke 
 
 
Blitzleuchte 
Reichweite 
Anschlussklemmen 
CO-Voralarm 
ppm
CO-Alarm 
ppm
Überwachungsfläche 
Überwachungshöhe 
Luftgeschwindigkeit 
Anwendungstemperatur 
Umgebungstemperatur 
Lagertemperatur 
Rel. Luftfeuchte 
Rel. Luftfeuchte 
Schutzart 
IP 44 (mit Elektronikmodul)
 
Gehäuse 
PC ASA-Kunststoff
Material 
 
Montage 
aP
Signalisierungsbereich 
Montagehöhe Wand 
Kategorie 
Raumbreite 
Kategorie Decke 
Montagehöhe Decke 
Raumdurchmesser 
Farbe 
 
Gewicht 
ca. 83 g (ohne Elektronikmodul)
Gewicht 
Inhalt 
Kabellänge 
m
Sensorlänge 
m
Melderspezifikation 
DIBt-Zulassung 
Spezifikation 
 
Kabeldurchmesser 
mm
Kabeleinführung 
Maximale Rohrlängen 
Abmessungen 
B: 133 mm H: 133 mm T: 36 mm
 
Leistungserklärung 

Zubehör

704910 Ersatzglasscheibe für Handmelder 769910 Ersatzschlüssel Kunststoff 769911 Metallschlüssel für Handmelder 769916 Serviceschlüssel 704917 IP55-Kit Schutzschlauch für große Handmelder 80490x 704911 Beschriftungsfeldfolie

Zusätzliche Informationen

Dieser Handmelder darf wegen fehlender EN54-11 Zulassung nicht an einer baurechtlich geforderten Brandmelde- oder Brandwarnanlage betrieben werden.

Lieferumfang

Kunststoffplatte mit roten Auslöseknopf, Einlegeschilder "Amok-Alarm", "Notfall" und "Polizei-Notruf"

Downloads

Produktdatenblatt
Ausschreibungstext

Produktdatenblatt

Version: 11.2019

Sprache:
Deutsch
Format:
pdf